Hier erfahren Sie mehr über unsere Radtouren.

Alle Touren sind geführte Radtouren, allerdings auf eigenes Risiko.  Die Teilnahme ist für jeden möglich.
Gäste fahren kostenlos. Über eine Spende freuen wir uns jederzeit.

Treffpunkt für alle Radtouren:
ADFC-Infoladen, Alter Deichweg 10, 27472 Cuxhaven

Es ist ein reichhaltiges Radtourenprogramm zusammengestellt, mit leichten Ausfahrten zwischen 60 - 80 Kilometern. Das ist mit etwas Übung und Ausdauer leicht zu schaffen. Es werden keine sportlichen Höchstleistungen gefordert. Wir empfehlen eigene Verpflegung, vor allem ausreichend
Getränke mitzunehmen. Für die Verkehrssicherheit des Fahrrades und für die Einhaltung der geltenden Bestimmungen der Straßenverkehrsordnung ist jeder Teilnehmer selbst verantwortlich.

Jegliche Haftung ist ausgeschlossen.

Bei allen angebotenen Radtouren wird ein moderates Tempo von 15 bis 18 km/h gefahren.

 

Folgende Touren finden regelmäßig statt:

 

An jedem 1. Mittwoch in den Monaten April bis Oktober findet eine kleine Entdeckertour statt.
Auch diese Touren sind für Einsteiger und Neubürger geeignet. Gäste sind, wie immer, herzlich willkommen.
Abfahrt: 14.30 Uhr am Infoladen (s. o.)        Dauer: ca. 3 Stunden

 

Von Anfang April bis Ende September findet an jedem ersten und dritten Donnerstag im Monat (ausgenommen Feiertage) 
eine Feierabendtour statt. Die Touren verlaufen über ca. 30 km durch und um Cuxhaven. Auch hier sind Gäste, wie immer, herzlich willkommen.
Abfahrt: 18:00 Uhr am Infoladen (s.o.) 
Dauer: ca. 2,5 bis 3 Sunden

Im Einzelnen:

 

 

Der ADFC nimmt seine geführten Radtouren ab 1. Juli wieder auf.

Wir werden aber nicht alle g e p l a n t e n Touren durchführen, sondern nur diejenigen, die wir an dieser Stelle kurzfristig ankündigen.

 

Folgende Regeln sind während der Tour coronabedingt einzuhalten:

 

1. Keine Radtour ohne Sensibilisierung der Teilnehmer*innen Kontaktbeschränkungen sowie Abstands- und Hygieneregeln gelten auch bei Radtouren, ebenso die gegenseitige Rücksichtnahme, vor allem auf Risikogruppen.

 

2. Keine Radtour ohne Anmeldung oder Teilnahmeliste Eine Teilnahme an der Tour setzt eine telefonische  Anmeldung voraus. Vor Ort muss mit einer Teilnahmeliste zur Erfassung von Name, Adresse und Telefonnummer gearbeitet werden .

 

Die Daten sind wichtig, um ggf. Infektionsketten nachvollziehen zu können. Die Daten müssen datenschutzkonform aufbewahrt werden, jedoch für die Verantwortlichen der Gliederung auch rasch zugänglich sein. Nach Ende der diesjährigen Saison im Herbst müssen die Daten gem. DSGVO gelöscht oder vernichtet werden.

 

 3. Keine Radtour oberhalb der erlaubten Teilnehmer*innenzahl. Derzeit dürfen in Niedersachsen maximal 30 Personen 

 

Es muss sichergestellt sein, dass eine Gruppe Tourenteilnehmer*innen nie größer als die vorgeschriebene maximale Teilnehmer*innenzahl ist.

Ergänzend gilt: Zur körperlichen und sportlichen Betätigung im Freien (z.B. Wandern, Nordic Walking, Radfahren) dürfen Gruppen zusammenkommen, wenn diese durch eine Trainerin oder einen Trainer angeleitet werden. Der Abstand von mindestens 2 Metern jeder Person zu jeder anderen teilnehmenden Person, die nicht zum eigenen Hausstand gehört, ist dabei einzuhalten.

 

4. Die gesamte Radtour muss kontaktlos durchgeführt werden Der persönliche Kontakt zwischen Tourenleiter*in und Teilnehmer*innen muss kontaktlos vonstattengehen.

Das betrifft auch die Abwicklung der Teilnahmeliste und die Bezahlung/Spendenannahme.

 

5. Keine Radtour ohne Einhaltung der Hygieneregeln Auch hier gilt es, die örtlichen Vorschriften zu beachten. Radtourenleitende halten die empfohlenen Hygieneregeln ein und weisen die Teilnehmenden auch darauf hin.

Eine Möglichkeit ist der Aushang eines Hinweisblatts (siehe Anlage des Bundesgesundheitsministeriums am Ende dieses Schreibens). Als Radfahrende fällt es uns leichter Abstand zu halten. Wird hintereinandergefahren, so ist ein Abstand von 2 Metern einzuhalten. Wird nebeneinander gefahren, so muss ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten werden.

 

Der ADFC erlässt keine Pflicht, einen Mund-Nasenschutz während einer geführten Radtour zu tragen. Gleichwohl muss während des Kontakts mit den Teilnehmenden ein geeigneter Mund-Nasenschutz getragen werden (z. B. bei der Begrüßung, während den Pausen etc.). Gibt es anderslautende, örtliche Vorschriften, so sind diese einzuhalten.

 

6. Keine Radtour auf der untereinander Fahrräder getauscht werden Schnell einmal das Rad des Mitfahrenden auszuprobieren, wäre nur mit einem erhöhten Aufwand an Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen möglich. Dies wollen wir den Tourenleiter*innen nicht auferlegen.

 

 

Mittwoch, 5. August – 14:30 Uhr
Kleine Nachmittagsrunde in und um Cuxhaven

Treffpunkt: ADFC-Infoladen, Alter Deichweg 10, Cuxhaven

Kleine Tour in gemäßigtem Tempo, je nach Wetterlage evtl. mit Einkehr. Entdeckertour auch für Neubürger.
Dauer ca. 2 ½  - 3 ½  Std.

Anmeldung unbedingt erforderlich bei
Tourenleiter Bernd Ehlers, Tel. 04721 61337

 

Donnerstag, 6. August – 18:00 Uhr
Feierabendtour
ADFC-Infoladen, Alter Deichweg 10, Cuxhaven

 

Freitag, 7. August  – 12.30 Uhr
Bio-Landwirtschaft zum Anfassen - ca. 45 km

Treffpunkt: Otterndorf Bahnhof

Auf meist ruhigen Wegen fahren wir ca. 11/2 Stunden zum Biohof Woltmann in Bülkau.
Das Flüsschen Aue trennt die Orte Bülkau und Oppeln und fließt mitten durch das Hofgelände. Auf dem Hof gibt es 140 Kühe der Rasse Rotbunt-DN, die weibliche Nachzucht, Katzen und einen Hund. Auf den Äckern werden Kleegras, Getreide und Mais, manchmal auch Hafer und Ackerbohnen angebaut.
Frau Woltmann wird uns einen Überblick über den Hof und seine Bio-Besonderheiten geben. Danach geht es zu der idyllischsten Eisdiele im Landkreis. Dort werden wir uns stärken  und noch eine kleine schaurige Moorgeschichte hören.
Es entsehen Kosten für Speis und Trank.

Voraussetzung zur Teilnahme ist die Anmeldung bei
Tourenleiter  Ralf Faber, Tel. 04773 / 8796377 oder
adfc.cuxhaven(..at..)t-online.de

 

Sonnabend, 8. August - 9:00 Uhr
Themenradtour: "Über Land Wursten nach Bremerhaven und zurück" - ca. 48/90 km
Treffpunkt: ADFC-Infoladen, Alter Deichweg 10, Cuxhaven

Wie im vergangenen Jahr suchen wir leistungsstarke Radfahrer, die mit uns durch die Heide, Marschen, über den alten Deichweg, durch ein altes Dorf an den Deich und durch den Bremerhavener Hafen radeln. Im Mediterarneo wird eine einstündige Essens- oder Bummelpause eingelegt. Wer möchte, radelt zum Bahnhof und fährt nach Hause, wer sich noch kräftig genug fühlt, fährt mit Behrend durch den Speckenbütteler Park und am Deich entlang nach Cuxhaven. Bei Schlechtwetter bitte nur die Spitzensportler erscheinen, damit wir die Tour nicht wieder abbrechen müssen! Bis zum Nieselregen hält uns nichts zurück. Wer ein E-Bike besitzt, ist natürlichn im Vorteil, doch die Geschwindigkeit bestimmen die "Selbsttreter". Wer will, kann von Bremerhaven mit dem Zug nach Hause fahren.
Tourenleiter: Behrend F. Hein, Tel. 0174/3357804

 

Donnerstag, 20. August – 18:00 Uhr
Feierabendtour
ADFC-Infoladen, Alter Deichweg 10, Cuxhaven

 

Sonntag, 23. August  – 12.00 Uhr
Bio-Landwirtschaft zum Anfassen - ca. 45 km

Treffpunkt: ADFC-Infoladen, Alter Deichweg 10, Cuxhaven
Nur für Teilnehmer mit E-Bike
Auf meist ruhigen Wegen fahren wir ca. 1 1/2 Stunden zum Biohof Woltmann in Bülkau.
Das Flüsschen Aue trennt die Orte Bülkau und Oppeln und fließt mitten durch das Hofgelände. Auf dem Hof gibt es 140 Kühe der Rasse Rotbunt-DN, die weibliche Nachzucht, Katzen und einen Hund. Auf den Äckern werden Kleegras, Getreide und Mais, manchmal auch Hafer und Ackerbohnen angebaut.
Frau Woltmann wird uns einen Überblick über den Hof und seine Bio-Besonderheiten geben. Danach geht es zu der idyllischsten Eisdiele im Landkreis. Dort werden wir uns stärken  und noch eine kleine schaurige Moorgeschichte hören.
Es entsehen Kosten für Speis und Trank.

Voraussetzung zur Teilnahme ist die Anmeldung bei
Tourenleiter Ralf Faber, Tel. 04773 / 8796377

 

Mittwoch, 26. August  – 15:30 Uhr
Flammkuchenessen am Wurster Nordseeküstendeich - ca. 50 km -

Treffpunkt: ADFC-Infoladen, Alter Deichweg 10, Cuxhaven

Über den Weserradweg geht es Richtung Wurster Nordseeküste/Dorum zum Flammkuchenessen.
Wer dabei sein möchte, muss sich unbedingt
bis zum 18. August bei Ralf Faber, Tel. 04773 / 8796377 anmelden.
Tourenleiter: Peter Doorentz

 

Mittwoch, 2. September  – 14:30 Uhr
Kleine Nachmittagsrunde in und um Cuxhaven

Treffpunkt: ADFC-Infoladen, Alter Deichweg 10, Cuxhaven

Kleine Tour in gemäßigtem Tempo, je nach Wetterlage evtl. mit Einkehr. Entdeckertour auch für Neubürger.
Dauer ca. 2 ½  - 3 ½  Std.

Anmeldung unbedingt erforderlich bei
Tourenleiter Bernd Ehlers, Tel. 04721 61337

 

Donnerstag, 3. September – 18:00 Uhr
Feierabendtour

ADFC-Infoladen, Alter Deichweg 10, Cuxhaven

 

Sonntag, 13. September 
Tagestour durch die Börde Lamstedt - ca. 50 km -

Treffpunkt 1: Bahnhof Cuxhaven 8:45 Uhr
Treffpunkt 2: Bahnhof Hechthausen 10:00 Uhr

Wir fahren entlang der Oste auf schönen Wegen durch die Natur in die Börde. Es wird eine Einkehrmöglichkeit geben.
Evtl. findet eine Besichtigung statt.
Um Anmeldung wird gebeten bis Montag,
7. September bei
Tourenleiterin Hilde Vollmers, T.: 01717820363 oder 04774 / 9395700.

 

Donnerstag, 17. September – 18:00 Uhr
Feierabendtour

ADFC-Infoladen, Alter Deichweg 10, Cuxhaven

 

Sonntag, 27. September – 10:00 Uhr
Jahresabschlusstour 2020 - ca. 60 km -

Treffpunkt: ADFC-Infoladen, Alter Deichweg 10, Cuxhaven

Die letzte Fahrt des Jahres führt uns durch die herbstliche Landschaft
rund um Cuxhaven. Gegen 13.30 Uhr werden wir gemeinsam
eine gemütliche Mittagspause einlegen.
Anmeldung ist unbedingt bis Donnerstag, 24. Sept. 2020 erforderlich bei
Tourenleiter Behrend F. Hein, Tel. 0174 / 3357804.

 

Mittwoch, 7. Oktober  – 14:30 Uhr
Kleine Nachmittagsrunde in und um Cuxhaven

Treffpunkt: ADFC-Infoladen, Alter Deichweg 10, Cuxhaven

Kleine Tour in gemäßigtem Tempo, je nach Wetterlage evtl. mit Einkehr. Entdeckertour auch für Neubürger.
Dauer ca. 2 ½  - 3 ½  Std.

Anmeldung unbedingt erforderlich bei
Tourenleiter Bernd Ehlers, Tel. 04721 61337

 

© 2020 ADFC Cuxhaven